Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Uni
Rostock
Etwa 200 kleine Studenten haben am Mittwoch eine Vorlesung im Audimax besucht. Zu Besuch war der Allgemeinmediziner Professor Atilla Altiner. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock organisiert.

Etwa 200 kleine Studenten haben am Mittwoch eine Vorlesung im Audimax besucht. Zu Besuch war der Allgemeinmediziner Professor Atilla Altiner. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock organisiert.

mehr
Rostock
Allgemeinmediziner Prof. Dr. Attila Altiner wird am Mittwoch in der Kinder-Uni eine Vorlesung zum Thema „Warum haben wir Schnupfen?“ halten. Die Aktion der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock, startet in das 23. Semester. Der Eintritt im Audimax ist frei.

Die Aktion der OSTSEE-ZEITUNG und der Universität Rostock, startet am Mittwoch in ein neues Semester. Die Vorlesung „Warum haben wir Schnupfen?“ wird von Prof. Dr. Attila Altiner gehalten. Der Eintritt im Audimax ist frei.

mehr
Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Initiatorin Thusnelda Tivig (vorn 3. v. l.) umrahmt von Kursteilnehmern und Studiendekan Rafael Weißbach, Sponsoren Axel Neubert (VR Bank), Ronny Susa, Torsten Ullmann (Ospa, oben v. l.).

Thusnelda Tivig hat das „Akademische Integrationsexperiment“ für bisher 20 Teilnehmer ins Leben gerufen

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Ich wollte nach meinem Berufsleben nicht nur zu Hause sitzen.“ Joachim Schauer (65), Senior-Trainer

Die Teilnehmer der Seniorenakademie beteiligen sich in der Kommunalpolitik, lernen Englisch oder besuchen Kunstseminare

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Prof. Dr. Susanne Homölle spricht in der Kinderuni über Geld.

„Ich wär’ so gerne Millionär – Wie funktioniert das mit dem Geld“ : Das war das Thema bei der Vorlesung der Kinder-Uni.

  • Kommentare
mehr
Rostock/Wismar
Nicht nur Studierende profitieren: Bärbel Przybill (60, v. l.), Cornelia Ganz (37) und Ulrike Schröder (49) sind Mitarbeiterinnen der Universität und genießen die Aktionswoche in der Mensa Süd.

Besonderes Angebot in den Mensen Wismar und Rostock noch bis Freitag / Studentenwerk bietet Essen mit Produkten der Saison von regionalen Händlern

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmitte
Wie viele Studenten nur „Geister“ sind, weiß selbst die Uni nicht so genau.

Viele Studenten bleiben auch nach dem Abschluss immatrikuliert, um finanzielle Vergünstigungen zu bekommen — zum Beispiel in Bussen / Strafen drohen ihnen nicht

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmitte
Wolfgang Schareck

An der Universität Rostock brodelt es: Die Nicht-Wahl eines Prorektors bringt Rektor Wolfgang Schareck in Bedrängnis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Viel Gefühl: Matthias Schweighöfer in der Stadthalle

Der Musiker und Schauspieler bot vor 1700 Zuschauern in Rostock mit seiner Band sehr sanften deutschen Pop, veredelt auch durch elektronische Klänge.