Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Unternehmen buhlen um Informatiker

Rostock Unternehmen buhlen um Informatiker

Zwölf Firmen lockten bei der fünften „IT-Career Night“ in Rostock mit zum Teil ungewöhnlichen Angeboten. Rund 150 Studenten informierten sich über die Jobmöglichkeiten.

Voriger Artikel
Studium und Leistungssport: Keine leichte Kombi
Nächster Artikel
Kinder-Uni: Zucker ist auch gut

Anja Klütsch vom Careers Service der Universität moderierte die Vorstellungsrunde der Unternehmen.

Quelle: Itmz/universität Rostock

Rostock. Tischkicker-Turniere, Drachenbootrennen oder Getränke frei Haus – mit zum Teil ungewöhnlichen Angeboten haben am Mittwoch zwölf Unternehmen bei der fünften „IT-Career Night“ an der Universität Rostock um Nachwuchs geworben. Rund 150 Informatikstudenten kamen ins Konrad-Zuse-Haus, um sich über die Jobmöglichkeiten zu informieren.

Während sich in anderen Branchen die Unternehmen ihre Mitarbeiter noch aussuchen können, ist es in der IT-Welt längst umgekehrt. „Die Absolventen können aus drei bis fünf Angeboten wählen“, sagt Anja Klütsch vom Careers Services der Uni Rostock. Um dabei zu punkten, sei die IT-Branche besonders erfinderisch – selbst kleine Firmen hätten daher hin und wieder die Nase vorn.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Bei der 7. Nacht der Professoren legten 13 Hochschuldozenten für einen guten Zweck Musik auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Uni

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sozialwohnungen für Rostock

Firma aus Schleswig-Holstein baut an drei Standorten / Stadt verteidigt frühere Abrisse