Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Union-Fußballer laden zu Vereinstag auf Heinz-Ahrens-Sportplatz

SANITZ Union-Fußballer laden zu Vereinstag auf Heinz-Ahrens-Sportplatz

Am morgigen Donnerstag, 5. Mai, veranstaltet der Fußballverein Union Sanitz auf dem Heinz-Ahrens-Sportplatz in Groß Lüsewitz einen Herren- und Vereinstag.

Sanitz. Am morgigen Donnerstag, 5. Mai, veranstaltet der Fußballverein Union Sanitz auf dem Heinz-Ahrens-Sportplatz in Groß Lüsewitz einen Herren- und Vereinstag. Für Groß und Klein werde hier viel rund um das Thema Fußball geboten, heißt es in einer Mitteilung. Beginn des Festes ist um 10.30 Uhr mit dem Punktspiel der Ü-35- Mannschaft von Union Sanitz gegen das Team des Tessiner Sportvereins.

Die kleinen Sportler können mit etwas Geschick ein Fußballabzeichen des Deutschen-Fußball-Bundes (DFB) erhalten. Auf einer Fußballhüpfburg und einem Indoor- Spielplatz können sie sich zudem ausgiebig austoben. Für Abkühlung sorgt ein Eis.

Am Nachmittag erwartet alle — egal, ob Groß oder Klein — ein Menschenkickerturnier. Jeder, der Lust hat, kann bei diesem Turnier mitmachen. Den Gewinnern winken Preise.

Die Freiwillige Feuerwehr Groß Lüsewitz bietet den kleinen Besuchern nicht nur eine Fahrt mit der Feuerwehr, sondern auch viel Interessantes und Wissenswertes.

Für das leibliche Wohl gibt es viele Grillspezialitäten. Unterstützt wird der Verein von der Lighthouse-MV Eventagentur.

Vereinstag: 5. Mai, ab 10.30 Uhr, Heinz-Ahrens-Sportplatz, Lüsewitz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

„Ich sitze an der Bar, mit 'nem Drink und 'ner Cigar, da schleicht herein der Sensenmann, macht mich blöde von der Seite an“, singt Udo Lindenberg. Für sein neues Album hat er zwar schon mal selbst seinen Nachruf verfasst, aber: „Ey sorry, ich kann hier echt noch nicht weg.“

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sicherheitsforum: Mit Tipps und Tricks zum guten Gefühl

Rund 40 Besucher beim Forum / Bester Tipp: Anwesenheit simulieren