Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unternehmer hoffen auf Geschäfte in Tunesien

Tunis Unternehmer hoffen auf Geschäfte in Tunesien

Rostocker Delegation ist derzeit in dem Staat Nordafrikas unterwegs

Voriger Artikel
Autofahrer von Baustelle genervt
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Christian Schmoll im Gespräch mit Firas Larbi von der deutsch- tunesischen Handelskammer. FOTO: THOMAS NIEBUHR

Tunis. Gespräche mit Ministern, Unternehmern, Mitgliedern von Universitäten: Ein volles Programm bringen in diesen Tagen Rostocker Unternehmer in der tunesischen Hauptstadt hinter sich und werden mit offenen Armen empfangen. „Es geht darum, erste Kontakte zu knüpfen“, sagt der Rostocker Bundestagsabgeordnete Peter Stein (CDU), der zu der Reise eingeladen hatte. Ob sich daraus auch Geschäfte entwickeln, müsse sich noch zeigen. Tunesien ist das einzige Land, in dem nach dem arabischen Frühling eine Demokratisierung eingesetzt habe. Speziell im Bereich erneuerbarer Energien oder in der Hafenwirtschaft gebe es für Rostocker Unternehmer gute Chancen. Das sieht auch Jürgen Burg von Marinesoft in Warnemünde so. „Bei einer solchen Reise öffnen sich Türen, durch die man sonst nicht kommt“, sagte er. In den nächsten Tagen steht noch ein Besuch in der Hafenstadt Bizerte an. Christian Schmoll von Tamsen maritim hofft auf Kontakte zu tunesischen Werften. Peter Stein möchte weitere Schritte auf dem Weg zu einer Städtepartnerschaft zwischen Rostock und Bizerte gehen.Thomas Niebuhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
Schönberger Büromöbel stehen auch in Nordamerika.

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Am Leuchtturm glänzt wieder ein altes Kleinod

Gestern wurde das Warnemünder Traditionshotel Am Leuchtturm eingeweiht / Erste Stammgäste sind schon zurückgekehrt