Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Verletzte nach Unfall in Schwaan

Schwaan Verletzte nach Unfall in Schwaan

Wie das Polizeirevier in Bützow informiert, ist es gestern gegen 14.30 Uhr in Schwaan zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen gekommen.

Schwaan. Wie das Polizeirevier in Bützow informiert, ist es gestern gegen 14.30 Uhr in Schwaan zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen gekommen.

Ein Pkw-Fahrer befuhr die Niendorfer Chaussee aus Niendorf kommend in Richtung Schwaan. Kurz hinter der Einfahrt zur Tankstelle kam er aus bislang noch nicht geklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen in den entgegenkommenden Fahrspur ab. Auf dieser Straßenseite stieß er mit einem aus Schwaan kommenden Transporter frontal zusammen. Das Auto wurde zurückgeschleudert und stieß in Folge mit einem am Straßenrand parkendem Fahrzeug zusammen.

Die beiden Fahrzeugführer sowie ein im Transporter befindliches achtjähriges Kind wurden durch den Aufprall verletzt. Sie wurden nach einer Erstversorgung durch Sanitäter an der Unfallstelle in Rostocker Krankenhäuser gebracht.

An allen Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von rund 8000 Euro Zwei Fahrzeuge wurden dabei so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Die Niendorfer Chaussee musste von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leser-Forum
Das körperliche Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheit im Darm

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger