Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Verurteilung nach Raub in Wallanlagen

Rostock Verurteilung nach Raub in Wallanlagen

Mehrfach vorbestrafter Rostocker (36) wird zu vier Jahren und neuen Monaten Haft verurteilt. Landgericht ordnet zudem Unterbringung in Entziehungsanstalt an.

Voriger Artikel
Polizei stellt Graffiti-Sprüher
Nächster Artikel
Die OZ sucht wieder Glühwein-Tester!

Rechtsanwältin Beate Falkenberg und der Angeklagte überlegen, ob sie in Revision gehen.

Quelle: André Wornowski

Rostock. Wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung ist ein 36 Jahre alter Rostocker zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Der mehrfach vorbestrafte Mann soll im Sommer in den Wallanlagen einem Bekannten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen, ihn brutal verprügelt und ihm das Handy gestohlen haben.

Das Landgericht Rostock ordnete zudem die Unterbringung des alkoholkranken Rostockers in einer Entziehungsanstalt an. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die Verteidigung plädierte auf Freispruch und berät nun, ob sie in Revision geht.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grüne und Linke

Für Grüne und Linke ist die Selektorenliste der Schlüssel zur Aufklärung der NSA-Affäre. Sie verrät, wen der BND verbotenerweise für die USA ausspähte. Aber was geheim ist, darf geheim bleiben.

mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Doberan hat sein Fotofestival

Wettbewerb „Grenzgänger“ zeigt schon im zweiten Jahr großes Potenzial