Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Viel Zulauf beim Markt fürs Ehrenamt

Dierkow Viel Zulauf beim Markt fürs Ehrenamt

Mehr als 100 Millionen Menschen in Europa engagieren sich ehrenamtlich, davon über 33 Millionen in Deutschland. So ist es Informationen des Rostocker Fachkreises Ehrenamt zu entnehmen.

Dierkow. Mehr als 100 Millionen Menschen in Europa engagieren sich ehrenamtlich, davon über 33 Millionen in Deutschland. So ist es Informationen des Rostocker Fachkreises Ehrenamt zu entnehmen. Dieser hatte am vergangenen Wochenende zum vierten Ehrenamtsmarkt Rostocks in dessen Stadtteil- und Begegnungszentrum (SBZ) Dierkow eingeladen, das sich in Trägerschaft der Rostocker Volkssolidarität befindet. Allein in deren Kreisverband sind rund 300 seiner insgesamt fast 3700 Mitglieder ehrenamtlich tätig.

Der Einladung zu dem gut besuchten Ehrenamtsmarkt waren 17 Vereine, Verbände, Initiativen, Organisationen und Institutionen gefolgt. Der Markt bot ihnen die Möglichkeit, sich vorzustellen und für ehrenamtliches Wirken in der Stadt zu werben.

Der Fachkreis war 2009 gegründet worden, dessen erster großer Erfolg die Einführung der Rostocker Ehrenamts-Card war. Jüngstes Kind des Fachkreises ist der Rostocker Engagementpreis, der in diesem Jahr, dotiert mit 1000, 500 und 250 Euro, ausgereicht wird. Anträge auf Verleihung dieses Preises können bis April beim Fachkreis eingereicht werden. Am 31. März wird im SBZ-Dierkowin der Zeit von 11 bis 16 Uhr ein Senioren-Informationstag stattfinden.

tf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leser-Forum
Das körperliche Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheit im Darm

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.