Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Vogelgrippe: Strengere Regeln

Güstrow Vogelgrippe: Strengere Regeln

. Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat eine Verordnung über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen erlassen.

Güstrow. . Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat eine Verordnung über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen erlassen. Daraus ergeben sich weitreichende Folgen für kleine Geflügelhaltungen, auch im Landkreis Rostock.

Die Vorschriften erfassen gewerbliche und hobbymäßige Haltungen gleichermaßen. Dazu gehört, dass nun jeder Geflügelhalter ein Register über die Zahl verendeter Tiere führen muss. Wer einen Geflügelbestand mit 10 bis einschließlich 1000 Stück Geflügel hält, muss zudem täglich die Zahl der Eier aus dem Bestand registrieren. Die Register sind drei Jahre aufzubewahren und dem Veterinäramt auf Nachfrage vorzulegen.

Jeder Geflügelbestand ist gegen unbefugtes Betreten oder Befahren zu sichern. Eine betriebsbereite Einrichtung zum Waschen der Hände und zur Desinfektion der Schuhe ist vorgeschrieben. Betriebsfremde müssen Schutzkleidung tragen, diese ist nach Verlassen der Haltung zu desinfizieren oder zu entsorgen.

Der Wortlaut der Vorschriften ist auf der Sonderseite des Landkreises Rostock zur Geflügelpest veröffentlicht.

Internet: www.landkreis-rostock.de/gefluegelpest

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wembley-Helden und Pechvögel

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail