Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Vortrag erklärt Stauwellen im Straßenverkehr

Südstadt Vortrag erklärt Stauwellen im Straßenverkehr

Am Sonnabend startet die „Samstagsuniversität“ der Universität um 11 Uhr mit ihrem ersten Vortrag im Hörsaal 1 der Physik in der Albert-Einstein-Straße 24.

Südstadt. Am Sonnabend startet die „Samstagsuniversität“ der Universität um 11 Uhr mit ihrem ersten Vortrag im Hörsaal 1 der Physik in der Albert-Einstein-Straße 24.

Professor Jens Starke stellt „Verkehrsflüsse und Stauwellen im Straßenverkehr“ vor. Wer hat sich noch nicht über Verkehrsstaus ohne ersichtlichen Grund oder Stop-and- go-Wellen auf Autobahnen gewundert? Die gemeldeten Staulängen summierten sich im Jahr 2015 in Deutschland auf eine Gesamtlänge von etwa 1,1 Millionen Kilometer – eine Stauschlange, die fast 28 Mal um die Erde reichen würde.

Im Vortrag werden die Grundzüge moderner mathematischer Methoden aus dem Bereich der „equation-free analysis“ vorgestellt, um Verkehrsflüsse und Stauwellen mathematisch untersuchen zu können. Dabei wird erklärt, wie komplexe Phänomene analysiert werden können, für die keine direkte Beschreibung mit mathematischen Gleichungen zur Verfügung steht. Beispiele hierfür sind die Stabilität des frei fließenden Autoverkehrs oder unter welchen Bedingungen sich Stauwellen auflösen.

Vortrag am 22. Oktober, 11 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leserforum
Markus Juhls (v.r.) von der AOK Nordost, Notar Thomas Lemcke und weitere Experten beantworteten die Fragen der Besucher - hier in Greifswald.

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger