Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag über Beziehung von RAF und Stasi

Stadtmitte Vortrag über Beziehung von RAF und Stasi

Am 14. Juni beginnt um 19 Uhr   in der Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen U-Haft der Stasi in der Hermannstraße 34 ein Vortrag und ein Gespräch mit ...

Stadtmitte. Am 14. Juni beginnt um 19 Uhr   in der Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen U-Haft der Stasi in der Hermannstraße 34 ein Vortrag und ein Gespräch mit Frank Wilhelm zum Thema „Die RAF im Osten, Terroristen unter dem Schutz der Stasi“. Der Journalist enthüllt die geheimen Beziehungen zwischen Stasi und Roter Armee Fraktion (RAF). So wurden aktive RAF-Mitglieder durch Stasi-Mitarbeiter im Umgang mit Waffen ausgebildet. Auch gewährte die Stasi zehn Aussteigern Unterschlupf in der DDR. Am Beispiel der in Neubrandenburg abgetauchten RAF-Terroristen Silke Maier-Witt und Henning Beer beschreibt Wilhelm, wie sie mit neuen Identitäten versorgt wurden und sich in der DDR anpassten.

Vortrag: 14. Juni, 19 Uhr, ehemalige U-Haft der Stasi, Hermannstraße 34.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Ich möchte Papa mal die Meinung sagen“

Außergewöhnliche Philosophie-Runde in Kröpelins Grundschule zum Thema „Mut“