Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Vortragsreise 160 Jahre Neptunwerft

Peez Vortragsreise 160 Jahre Neptunwerft

Die mehr als 160 Jahre Firmengeschichte der Rostocker Neptun Werft sind das Thema der nächsten Vortragsreise an Bord der Scandlinesfähre „Berlin“, zu der die Seefahrtsschule Hafen Rostock am 25.

Peez. Die mehr als 160 Jahre Firmengeschichte der Rostocker Neptun Werft sind das Thema der nächsten Vortragsreise an Bord der Scandlinesfähre „Berlin“, zu der die Seefahrtsschule Hafen Rostock am 25. Februar einlädt. Auf der Überfahrt nach Gedser spricht der Leiter der Regionalgruppe Rostock der Deutschen Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte (DGSM), Egon Wirth, über eines der traditionsreichsten Unternehmen Rostocks. 1850 als „Maschinenbauanstalt und Schiffswerft“ gegründet, hatte die Neptun Werft bis heute viele Krisen zu überstehen.

Trotzdem ist die Firmengeschichte auch eine Erfolgsgeschichte. Heute werden am neuen Firmenstandort in Warnemünde sehr erfolgreich Flusskreuzfahrtschiffe gebaut. Egon Wirth gibt anhand vieler historischer Aufnahmen einen interessanten Einblick in die wechselvolle Geschichte der Werft.

Vortrag: 25. Februar, Fähre „Berlin“, Treffpunkt: 10 Uhr, Fährcenter im Seehafen, Anmeldung unter 0172 / 93 21 897 oder info@seefahrtschule-hafen-rostock.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Hausbesetzer sorgen für Polizei-Großeinsatz in der KTV

Etwa 50 junge Menschen haben am Samstag gegen den Abriss der alten Orthopädie in der Rostocker Ulmenstraße protestiert.