Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Wald-Erlebnis: Lehrpfad nimmt Gestalt an

Rövershagen Wald-Erlebnis: Lehrpfad nimmt Gestalt an

An 15 Stationen sollen Gäste Heide, Wald, Moor und Meer auf engsten Raum entdecken können

Voriger Artikel
Neue Ausstellung: Es wird kühl auf dem Traditionsschiff
Nächster Artikel
Trotz guter Noten: Jedes zweite Pflegeheim hat Mängel

Kreative Köpfe: Spielzeuggestalterin Katrin Kuhr (l.) und Forstamtsmitarbeiterin Angelika Stoll gestalten die Stationen des Pfades.

Quelle: Mathias Otto

Rövershagen. 15 Stationen, verteilt auf zwei Strecken durch die Rostocker Heide: Zwischen Rövershagen und Graal-Müritz (Landkreis Rostock) entsteht ein barrierearmer Entdeckerpfad. Das Motto „Da ist was los – Vielfalt im Wald“ verrät schon, was auf die Waldbesucher zukommen wird. Der erste Bauabschnitt ist fast fertig. Ende 2017 sollen alle Elemente an ihrem dafür vorgesehen Platz stehen. Stadtforstamtsleiter Jörg Harmuth geht sogar noch einen Schritt weiter und plant einen zusätzlichen Bahn-Haltepunkt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Unwetter: Chaos auf den Straßen

Durch Starkregen waren am Donnerstag in kurzer Zeit etliche Straßen in Rostock überflutet. Sie mussten gesperrt werden. Einige Passanten befuhren die Parkstraße mit einem Schlauchboot.