Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Warnemünde eröffnet seinen besinnlichen Weihnachtsmarkt

Warnemünde Warnemünde eröffnet seinen besinnlichen Weihnachtsmarkt

Am Sonnabend wurde der Weihnachtsmarkt auf dem Warnemünder Kirchenplatz eröffnet.

Voriger Artikel
Warnemünder Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Nächster Artikel
„Büchner“-Schau kommt gut an

Warnemünde. Am Sonnabend wurde der Weihnachtsmarkt auf dem Warnemünder Kirchenplatz eröffnet. „Der Schnee fehlt, aber die Atmosphäre lässt erahnen, dass wir die Weihnachtszeit erreicht haben“, verkündete Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche (Linke). Hier könne man jetzt schauen, genießen und riechen, was der Markt bereithalte. „Er ist ein Geheimtipp in Rostock und in Warnemünde eine feste Größe seit 2008. Hier gibt es Ruhe und Besinnlichkeit.“ Auch Rostocks Tourismus-Chef Matthias Fromm sei immer an Angeboten interessiert, durch die sich Urlauber, Gäste und Warnemünder wohlfühlen. „Der Markt ist ein gemütliches Kleinod und bildet einen schönen Kontrast zum großen Markt in Rostock“, sagte Fromm. Der Weihnachtsmann, der von Eckhard Tews verkörpert wird, durfte bei der Eröffnung nicht fehlen. Traditionell wurden er und Latüchtenwächter Klaus Lass von der Freiwilligen Feuerwehr zum Kirchenplatz chauffiert, in diesem Jahr jedoch ohne Sirene. Es habe Beschwerden wegen des Lärms gegeben, hieß es. jh FOTO: OVE ARSCHOLL

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ribnitzer feiern verdienten Sieg zum Jahresabschluss

MV-Liga-Handballer bezwingen HC Vorpommern-Greifswald mit 36:31