Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
70 Weingüter präsentieren sich im Kurhaus

Warnemünde 70 Weingüter präsentieren sich im Kurhaus

Bei der „Rostocker Weinmesse“ am 8. März präsentieren sich 70 Weingüter mit rund 550 Weinen im Kurhaus. Neben den Kunden aus der Gastronomie sind alle Weinfreunde zu Verkostung eingeladen.

Warnemünde. Bei der „Rostocker Weinmesse“ am 8. März präsentieren sich 70 Weingüter mit rund 550 Weinen im Kurhaus. Neben den Kunden aus der Gastronomie sind alle Weinfreunde zu Verkostung eingeladen. Die Messe hat am 8. März von 15 bis 20 Uhr geöffnet, für Fachbesucher ab 12 Uhr.

Ins Glas kommen Alltagsweine und renommierte Terrassenlagen bis zum Spitzen-Riesling sowie Grand-Cru-Champagner, Winzersekte und Portweine. Auf der Messe stehen auch diverse Gin's zur Verkostung bereit, allein drei Premium-Gin-Produzenten sind anwesend. Das Besondere an der „Rostocker Weinmesse“, so die Veranstalter, sei der direkte Kontakt zwischen Ausstellern und Besuchern.

Weinmesse im Kurhaus am 8. März von 15 bis 20 Uhr, für Fachbesucher ab 12 Uhr. Karte: 15 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker Fischereihafen setzt auf Holz, Dünger und Baustoffe

Firma in Marienehe gehört zu den fünf größten Umschlagplätzen im Land