Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Abtauchen mitten auf der Ostsee

Warnemünde Abtauchen mitten auf der Ostsee

Vortragsreise mit Taucheinsatzleiter Henning May

Warnemünde. Über die Tauchprojekte des Stralsunder Ozeaneums informiert der Taucheinsatzleiter der Einrichtung, Henning May, morgen auf einer Vortragsreise an Bord der Scandlines-Fähre „Berlin“. Schwerpunkt des Vortrages werden die Kaltwasserkorallen sein. „Sie werden in der Öffentlichkeit kaum beachtet“, sagt May. „Vielen ist ihre Existenz sogar völlig unbekannt.“

Dabei werde angenommen, dass Kaltwasserkorallenriffe weltweit eine größere Fläche bedecken als ihre tropischen Verwandten. May: „Diese Riffe erfüllen eine Schlüsselrolle, da sie unter anderem als Kinderstube und Lebensraum für zahlreiche marine Lebewesen gelten.“ Leider seien auch Kaltwasserkorallen bedroht. Darüber und über weitere Tauchprojekte des Ozeaneums spricht May auf der Überfahrt am Sonnabendvormittag nach Gedser. Auf der Rückreise erwartet die Teilnehmer ein skandinavisches Buffet.

Vortragsreise: 3. Dezember, Treffpunkt: 10 Uhr, Fährcenter Seehafen; Anmeldung ☎ 0172/93 21 897 oder info@seefahrtschule-hafen-rostock.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich