Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellung: Manfred Gabriel & Lilli Veers

Warnemünde Ausstellung: Manfred Gabriel & Lilli Veers

Ausstellungswechsel in der Galerie Möller am Alten Strom: Ab Donnerstag zeigen der Maler Manfred Gabriel und die Schmuckgestalterin Lilli Veers ihre Arbeiten: Manfred ...

Warnemünde. Ausstellungswechsel in der Galerie Möller am Alten Strom: Ab Donnerstag zeigen der Maler Manfred Gabriel und die Schmuckgestalterin Lilli Veers ihre Arbeiten:

Manfred Gabriel gehört zu den ältesten Künstlerfreunden der Galerie. 1986 hatte er die erste Personalausstellung. Am Donnerstag eröffnet er seine mittlerweile achte Bilderschau und ist damit „Rekordhalter“ in der Galerie Möller. Seine Bilder sind wenig spektakulär. Er bevorzugt eine leise, unaufdringliche Bildsprache und setzt seine Mittel maßvoll ein. Seine Bühne ist fast immer die gleiche: der Prerower Strand. Himmel und Wasser als schmales Farbband und der Strand scheinen unendlich zu sein. In die Horizontalen setzt er Vertikalen: Menschen, Stäbe. Seine Akte sind schmal, überhöht, auf das Wesentliche reduziert.

Lilli Veers gehört zu den jüngeren Künstlern, sie ist zum dritten Mal in Warnemünde. Ihre erste Ausstellung hatte sie 2008, ebenfalls zusammen mit Gabriel. Seit Beginn ihrer Selbstständigkeit als Diplom-Designerin 2006 ist es ihr Ziel, Schmuck in höchster Qualität anzubieten, aus Materialien, die in ökologisch und sozial verantwortbarer Form produziert sind.

Ausstellung: 25. August bis 4. Oktober, Galerie Möller, Am Strom 68

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prohn
Der 1947 in Barth geborene Helmut Losch war für Motor Stralsund zweimal bei Olympia: 1972 in München belegte er im Schwergewicht Platz 4. 1976 klappte es in Montreal im Superschwergewicht mit Bronze. Er starb 2005 nach einem Herzinfarkt.

Helmut Losch, Jürgen Heuser, Andreas Behm und Mario Kalinke aus der Kaderschmiede von BSG Motor und TSV 1860 einst auf der olympischen Heberbühne erfolgreich

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Glasfaser zwischen Start und Warteschleife

Private Anbieter schicken bald Bagger für schnelles Netz / Öffentlicher Ausbau zieht sich hin