Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bahn: Brückenbau liegt im Plan

Warnemünde Bahn: Brückenbau liegt im Plan

Mit Hochdruck wird sowohl am Kreuzfahrt-Terminal als auch an der Stromgrabenbrücke gearbeitet.

Voriger Artikel
Forschungsvilla öffnet morgen ihre Türen
Nächster Artikel
Flüchtlingskinder ziehen in Heidehof

Der Wasserlauf zum Werftbecken wird schrittweise abgedeckt. Der Brückenbau schreitet voran.

Quelle: Thomas Sternberg

Warnemünde. Mit Hochdruck wird sowohl am Kreuzfahrt-Terminal als auch an der Stromgrabenbrücke gearbeitet. Während die Firma Züblin im Auftrag der Hansestadt den Passagierkai saniert, sind die Spezialisten derselben Firma im Auftrag der Deutschen Bahn dabei, die Brücke zu erneuern. Die Kreuzfahrtsaison beginnt am 28. April mit dem Einlaufen des Kreuzfahrtschiffes „Aidadiva“. Die Deutsche Bahn versichert, dass alle Arbeiten wie geplant, zwei Tage später zum 30. April abgeschlossen sein werden. „Es gibt keine Verzögerungen“, heißt es aus der Pressestelle der Deutschen Bahn. Bevor die erste S-Bahn jedoch wieder zum Warnemünder Bahnhof rollt, muss der S-Bahn-Verkehr zwischen Bramow und Warnemünde komplett unterbrochen werden. Wie die Deutsche Bahn informiert, fallen zwischen 25. und 29. April alle Züge aus, da dann auch die Brücke über den Schmarler Bach erneuert wird.

Von tst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rambazamba und ein Hauch von Rio

Großes Sommerspektakel: Gut 900 Teilnehmer aus rund 30 Clubs und Vereinen verwandelten das Ostseebad Kühlungsborn an diesem Wochenende in eine Karnevals-Hochburg.