Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Bislang 10000 Gäste in der Kapitäns-Ausstellung

Warnemünde Bislang 10000 Gäste in der Kapitäns-Ausstellung

Bislang haben 10000 Gäste die Sonderausstellung des Warnemünder Heimatmuseums „Auf allen sieben Meeren — Warnemünder Kapitäne im 19.

Warnemünde. Bislang haben 10000 Gäste die Sonderausstellung des Warnemünder Heimatmuseums „Auf allen sieben Meeren — Warnemünder Kapitäne im 19. Jahrhundert“ gesehen.

„Einige brachten nicht nur großes Interesse, sondern auch neue Informationen und sogar Exponate mit“, berichtet Museumsleiterin Dr. Kathrin Möller. „Über die Warnemünder Kapitäne wissen wir am Ende der Ausstellung viel mehr als zu Beginn.“ So übergab Hans Kölzow aus Groß Klein das beeindruckende Modell einer Rostocker Brigg, das sein Großvater, der Schiffer Heinrich Stuhr vor 120 Jahren baute.

Aus Chemnitz erreichte das Museum eine metallene Box, in der der Schiffer Ludwig Martins 1875 sein Schifferpatent verwahrte. Dem in Warnemünde bekannten Dampfschiffer Hans-Joachim Kreplin, dessen gemaltes Porträt im Heimatmuseum hängt, konnte ein Foto zugeordnet werden, das ihn mit seiner Frau zeigt. Die Ausstellung ist noch bis 19. Juni zu sehen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände