Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Blick hinter die Kulissen der Hotellerie

Warnemünde Blick hinter die Kulissen der Hotellerie

Alexander Winter ist am Mittwoch Gast beim Warnemünder Gespräch im Café „Ringelnatz“.

Warnemünde. Alexander Winter ist am Mittwoch Gast beim Warnemünder Gespräch im Café „Ringelnatz“. Winter ist Geschäftsführer der Rostocker Arcona Hotels & Resorts sowie CEO der DSR Hotel Holding – Unternehmen, zu denen das Warnemünder Hotel Neptun, das Steigenberger Hotel Sonne in Rostock oder auch das ehemalige Landhotel Schloss Teschow bei Teterow gehören.

Das „Warnemünder Gespräch“ ist eine Veranstaltungsreihe von Unternehmerverband und OSTSEE-ZEITUNG. Dabei stellt sich je Abend ein Unternehmer vor und antwortet auf Fragen von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und des Publikums. Interessante und oft sehr persönliche Einblicke gewährten bisher Tobias Blömer, Firmenchef „Die Rostocker“, Jörg Eichler, Geschäftsführer A-Rosa-Reederei, Scanhaus-Chef Friedemann Kunz, Baltic-Taucher Eyk-Uwe Pap, Benjamin Weiß, Chef des Tri-Hotels, Weinhändler Jan-Hendrik Brincker, Spediteur Stephan Gustke und Grönfingers-Chef Eckhard Heinemann.

Alexander Winter lebt seit 2008 in Rostock und steuert von hier aus die geschäftlichen Aktivitäten der Deutschen Seereederei in 23 Hotels im deutschsprachigen Raum.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auto im Gleisbett: Molli fällt aus

Erneut Unfall am Alexandrinenplatz / Bäderbahn wird in Heiligendamm gestoppt