Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Die Wilhelmshöhe geht an die nächste Generation

Die Wilhelmshöhe geht an die nächste Generation

Barbara und Wolfgang Soyk übergeben das traditionsreiche Ausflugslokal an ihre Tochter / Großes Sommerfest zur Übergabe am 28. Juli / Foto- und Gedichte-Wettbewerb

Voriger Artikel
Braune Pferde am weißen Strand
Nächster Artikel
Konzert mit drei Posaunen und Percussion

Barbara (65) und Wolfgang (73) Soyk übergeben ihr Haus Wilhelmshöhe an Tochter Katharina (36).

Quelle: Klaus Walter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zirkow/Serams

Für den Radwegebau entlang der Bundesstraße 196 müssen noch Grundstücksprobleme gelöst und Ausgleichsflächen gefunden werden / Nächster Radaktionstag im September

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
So schön war der „Advent in den Höfen“

In Ribnitz-Damgarten besuchten Hunderte Gäste die geöffneten Innenhöfe. Die OZ sammelte dabei Spenden für die Aktion „Helfen bringt Freude“ zugunsten der DLRG.