Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Heute Gespräch mit Chef von „Grönfingers“

Warnemünde Heute Gespräch mit Chef von „Grönfingers“

Heute beginnt um 19 Uhr im Café Ringelnatz in der Alexandrinenstraße das nächste Warnemünder Gespräch von OSTSEE-ZEITUNG und Unternehmerverband.

Warnemünde. Heute beginnt um 19 Uhr im Café Ringelnatz in der Alexandrinenstraße das nächste Warnemünder Gespräch von OSTSEE-ZEITUNG und Unternehmerverband. Der geschäftsführende Gesellschafter von „Grönfingers“, Eckhard Heinemann (50), ist heute der Gesprächspartner von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel.

Sie werden darüber sprechen, wie das privat geführte Unternehmen schrittweise gewachsen ist, warum die Familie fest in Rostock verwurzelt ist, sie alle Expansionsangebote ausgeschlagen hat, wie umfangreich die gärtnerische Produktion ist und was eigentlich die Verkaufsschlager unter den Grünpflanzen sind. Rund 100 Frauen und Männer sowie sechs Lehrlinge arbeiten in einem der größten Gartenfachmärkte Norddeutschlands. Er befindet sich in Alt Bartelsdorf. Eckhard Heinemann beantwortet auch Fragen der Besucher.

Warnemünder Gespräch heute um 19 Uhr im „Ringelnatz“ mit Eckhard Heinemann.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostock drängt ins Geschäft der Fähr-Reederei

Das Rathaus will die Linie zwischen Hohe Düne und Warnemünde übernehmen