Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

IN KÜRZE

Wachtlerstraße bekommt wieder Fußgängerüberweg Warnemünde. Die Hansestadt hat den Auftrag vergeben: Die Wachtlerstraße bekommt wieder einen Fußgängerüberweg.

Wachtlerstraße bekommt wieder Fußgängerüberweg

Warnemünde . Die Hansestadt hat den Auftrag vergeben: Die Wachtlerstraße bekommt wieder einen Fußgängerüberweg. Die Firma TEK Papendorf, Tief-, Erd- und Kulturbau, baut ihn im März und April. Der Ortsbeirat hatte sich für den Übergang eingesetzt, der nach der Sanierung der Dänischen Straße und der Aufpflasterung der Einmündung demontiert worden war.

Gemeinde feiert morgen Weltgebetstag

Warnemünde . Die Kirchengemeinde feiert morgen um 19 Uhr den Gottesdienst zum diesjährigen Weltgebetstag im Gemeindehaus am Kirchenplatz. Anschließend sind alle Teilnehmer zu Gesprächen und kubanischen kulinarischen Kostproben eingeladen. Denn in diesem Jahr ist Kuba das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Das Motto „Nehmt Kinder auf, und ihr nehmt mich auf“ kommt von kubanischen Frauen.

Josef Bieder improvisiert nur am Sonnabend Warnemünde . Heute beginnt um 19.30 Uhr das Stück „Alter Strom“ in der Kleinen Komödie. Die morgige Aufführung „Die Sternstunde des Josef Bieder“ wurde vom Volkstheater abgesagt. Das unterhaltsame Stück wird am Sonnabend um 19.30 Uhr aufgeführt.

Karten: OZ-Servicecenter sowie an den Theaterkassen

Trachtengruppe feiert ein Fest zum 40. Geburtstag

Warnemünde . Die Trachtengruppe besteht in diesem Jahr seit 40 Jahren. Aus diesem Anlass feiert sie mit vielen geladenen Gästen am 2. September ihre große Geburtstagsparty im Kurhaus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ausschuss: Geld für neues Theater suchen

Oberbürgermeister soll Plan für Finanzierung des Neubaus vorlegen / Kulturpolitiker stellen Antrag