Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
IN KÜRZE

IN KÜRZE

Einbruch in Warnemünder Restaurant Warnemünde. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in ein Warnemünder Restaurant eingebrochen.

Einbruch in

Warnemünder Restaurant Warnemünde . Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in ein Warnemünder Restaurant eingebrochen. Wie die Polizei erst gestern mittelte, durchsuchten die Einbrecher den Ausschankraum und brachen ein Barfach auf, in dem sich die Einnahmen des Wochenendes befanden. Mitarbeiter bemerkten den Einbruch Montag früh. Die Polizei konnte Spuren sichern, das Kriminalkommissariat Rostock ermittelt.

Volkssolidarität

feiert Frauentag

Warnemünde . Die Volkssolidarität in Warnemünde feiert Frauentag. Am Donnerstag sind alle interessierten Frauen und Mitglieder der Ortsgruppe 07 um 14.30 Uhr in die Vereinsgaststätte „Am Moor“ im Wiesenweg eingeladen. Mitzubringen sind gute Laune und 7.50 Euro für Kaffee und Kuchen und die Unterhaltung durch die Künstlerin Angela Klee.

Frauentagsfeier: 10. März, 14.30 Uhr, „Am Moor“ Wiesenweg, Anmeldung unter ☎ 0381 / 769 93 48 Geschichten

aus der Kitteltasche Warnemünde . Die Autorin Elke Ewald liest am Donnerstagabend im Café Ringelnatz aus ihrem Buch „Atemnot — Geschichten aus der Kitteltasche“. Die Geschichte: Als die Mauer durch Berlin gebaut wurde, entschied sich Elli Lindberg für ein Medizinstudium in der Tschechoslowakei. Sie erhoffte sich in diesem Land ein Leben, das ihr die Luft zum Atmen ließ. Doch dort erlebte sie die Zeit des Prager Frühlings und kurz darauf die Zerschlagung der Reformbewegung.

Lesung: 10. März, 20 Uhr, Café Ringelnatz, Alexandrinenstraße, Kartenreservierung: ☎ 0381/ 20 74 64 07

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Doberaner Handballer feiern den ersten Auswärtserfolg

Johannes Spitzner trifft beim 29:27-Erfolg in Brandenburg zehnmal / Torhüter Sebastian Prothmann gibt sein Comeback