Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Isabell aus Bayern ist die 50000. Besucherin

Warnemünde Isabell aus Bayern ist die 50000. Besucherin

Isabell (7) aus dem Bayerischen Wald staunte nicht schlecht, als sie gestern Vormittag vom Vorsitzenden des Warnemünder Leuchtturmvereins Klaus Möller und Vereinsschatzmeister ...

Voriger Artikel
„Mieterperlen“ stechen in See
Nächster Artikel
2222 Euro für das Team Mike Möwenherz

Von links: Isabell, Leuchtturmmann Klaus Möller, Theresa, Stefan und Sabine Vogel und Schatzmeister Walter Vogt.

Quelle: Klaus Walter

Warnemünde. Isabell (7) aus dem Bayerischen Wald staunte nicht schlecht, als sie gestern Vormittag vom Vorsitzenden des Warnemünder Leuchtturmvereins Klaus Möller und Vereinsschatzmeister Walter Vogt am Eingang des Warnemünder Leuchtturms ganz besonders herzlich begrüßt wurde. Grund: Isabell ist die 50 000. Besucherin des maritimen Wahrzeichens in diesem Jahr. Mit Schwester Sabine (11) und ihren Eltern Theresa und Stefan Vogel macht sie derzeit Urlaub an der Ostsee. Untergebracht in Dierhagen, zog es die Familie gestern zum Schiffe-Gucken zur Hanse Sail nach Rostock und Warnemünde – und ganz klar, sollte auch der Blick von oben dazugehören, wie Vater Stefan Vogel sagte. Der Lackierermeister und die Arzthelferin sind mit ihren Kindern zum ersten Mal an der Ostsee, und trotz des Wetters finden sie es hier „wirklich sehr, sehr schön“. Eine Woche bleibt ihnen noch, dann geht es zurück nach Bayern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Doberaner Handballer feiern den ersten Auswärtserfolg

Johannes Spitzner trifft beim 29:27-Erfolg in Brandenburg zehnmal / Torhüter Sebastian Prothmann gibt sein Comeback