Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Klassische irische Lieder

Warnemünde Klassische irische Lieder

Zwei Schauspieler mit Musik in der Kleinen Komödie

Warnemünde. In der Kleinen Komödie erklingen am Sonntag und dann noch einmal am 19., 20. und 21. August irische Lieder mit der Band „Irish Hard Beat“.

Der Rostocker Schauspieler Alexander Wulke, der mit der „Sternstunde des Josef Bieber“ einen Tag zuvor in der Kleinen Komödie auftritt, zog früher als Schlagzeuger durchs Rheinland. Zusammen mit Mirko Warnatz, der am Theater Senftenberg spielt und einst zur Blues-Szene der DDR gehörte, präsentiert er das Programm. Sie spielen Folklore von der grünen Insel. Musik zu den Themen Liebe, Trinken, Tod und Leben. Musikalisch ist das furios und mehr als nur Ausdruck romantischer Irland-Liebe. Gute Laune, Humor und jede Menge Spaß am Spiel sind hier Programm, selbst wenn es nach dem Motto – „Nenn mir ein Thema und wir machen ein Lied darüber“ – auch mal etwas derber zugeht.

Karten in den Servicecentern der OZ sowie an der Theaterkasse.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Penzlin/Schwerin
Norbert Schumcher, Freier Horizont, stellte sich den Fragen der OSTSEE-ZEITUNG. Das Interview führten Chefredakteur Andreas Ebel, Chefkorrespondent Frank Pubantz und der OZ-Leser Edmund Jänsch.

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostock drängt ins Geschäft der Fähr-Reederei

Das Rathaus will die Linie zwischen Hohe Düne und Warnemünde übernehmen