Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kosten-Streit nach Baumprotest?

Warnemünde Kosten-Streit nach Baumprotest?

Die Protestaktion am Mittwoch gegen die Fällung einer Kastanie in der Alexandrinenstraße in Warnemünde wird für die Akteure keine weiteren juristischen Folgen haben.

Warnemünde. Die Protestaktion am Mittwoch gegen die Fällung einer Kastanie in der Alexandrinenstraße in Warnemünde wird für die Akteure keine weiteren juristischen Folgen haben. Darauf hat die Rostocker Stadtverwaltung hingewiesen. Anders sehe es jedoch in Bezug auf eventuell entstehende Kosten aus. Wenn der Hansestadt Mehrkosten für den verzögerten Beginn der Baumfällarbeiten in Rechnung gestellt werden, werde man reagieren, teilte die Pressestelle der Stadt mit. Das gelte auch, wenn es Forderungen der Geschäftsinhaber gebe, die ihre Läden länger hätten geschlossen halten müssen.

„Die Kosten werden wir nach dem Verursacherprinzip an die Verantwortlichen weiterleiten“, so Pressesprecher Ulrich Kunze. Die Arbeiten der Baumpflege-Firma hatten sich durch die Protestaktion um etwa 90 Minuten verzögert. msc

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Viel Gefühl: Matthias Schweighöfer in der Stadthalle

Der Musiker und Schauspieler bot vor 1700 Zuschauern in Rostock mit seiner Band sehr sanften deutschen Pop, veredelt auch durch elektronische Klänge.