Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kultur-Klub Warnemünde will Nachwuchskünstler fördern

Warnemünde Kultur-Klub Warnemünde will Nachwuchskünstler fördern

Für Warnemünder, Rostocker und ihre Gäste soll es demnächst ein weiteres regelmäßiges kulturelles Angebot geben: Am Freitag öffnet der „Kultur Klub Warnemünde“ ...

Warnemünde. Für Warnemünder, Rostocker und ihre Gäste soll es demnächst ein weiteres regelmäßiges kulturelles Angebot geben: Am Freitag öffnet der „Kultur Klub Warnemünde“

(KKW) seine Pforten und lädt herzlich zur Eröffnungsveranstaltung ein. Die Veranstalter sehen ihren Klub als Ort der Begegnung und möchten hier unter anderem der Regionalkunst Raum geben. Sowohl gestandene Profis als auch Nachwuchskünstler und Kunststudierende aus verschiedenen Genres sollen Auftrittsmöglichkeiten erhalten.

Geplant sind Lesungen, Kabarettprogramme, musikalische Darbietungen, aber auch Vorträge zu interessanten Themen. In gemütlicher Atmosphäre soll sich die Möglichkeit zu entspannen oder angeregten Diskussionen bieten.

Starten will der KKW am kommenden Donnerstagabend im Hof-Klubraum des „Hotels am Alten Strom“. Hier erfahren die Besucher Näheres über das Klubkonzept und dürfen sich zudem auf einen unterhaltsamen Abend freuen.

Klubabend: 28. April, 20 Uhr, Hotel Am Alten Strom, Hof-Klubraum

KKW

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet