Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Langohren zeigen schöne Seiten

Warnemünde Langohren zeigen schöne Seiten

Die 15. Herdbuchvergleichsschau Mecklenburg- Vorpommern mit 200 Rassekaninchen aus 24 verschiedenen Rassen beginnt morgen in der Ausstellungshalle der Kleingartenanlage „Am Moor“ in Warnemünde.

Warnemünde. Die 15. Herdbuchvergleichsschau Mecklenburg- Vorpommern mit 200 Rassekaninchen aus 24 verschiedenen Rassen beginnt morgen in der Ausstellungshalle der Kleingartenanlage „Am Moor“ in Warnemünde. „Herdbuchzucht bei den Rassekaninchen ist, wie bei anderen Nutztieren auch, eine Form der Leistungszucht“, sagt der Abteilungsleiter Herdbuch im Landesverband MV, Marko Stimm. Er freut sich auf die besten Tiere von 25 Züchtern aus dem ganzen Land. „Vor allem für unsere kleinen Besucher, die selbst ein Kaninchen zu Hause haben, dürfte es interessant werden“, hofft Stimm. Grund: Junge Kaninchenhalter dürfen ihr Tier gerne mit in die Ausstellung bringen und vor Ort von geschulten Personen bewerten lassen. Stimm: „Selbstverständlich bekommt das beste Kaninchen einen Preis.“

Daneben wird es einen Stand mit Futtermitteln und Tierbedarf sowie eine Tombola mit wertvollen Preisen geben. Geplant ist auch ein Verkauf von Leistungs- und Zuchttieren aus dem Herdbuch, und wie immer stehen die Züchter vor Ort den Besuchern für alle Fragen rund um das Thema Kaninchen mit Rat und Tat zur Seite.

Öffnungszeiten: 2. Dezember, 14–17 Uhr, 3. Dezember 9–17 Uhr, 4. Dezember, 9–14 Uhr; Kleingartenanlage „Am Moor“, Ausstellungshalle

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Der Mann, der mit dem Feuer spielt

Vor 22 Jahren begann Arne Lifson mit der Jonglage / Heute tritt er auf Festen in der Region auf