Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Leichtathletikverein bringt Hürden mit

Warnemünde Leichtathletikverein bringt Hürden mit

Zehn Sportvereine aus der Hansestadt präsentieren sich beim Wiro-Sporttag

Warnemünde. Heute stellen sich beim Wiro-Sporttag zehn Vereine vor. Mit dabei ist auch einer der mitgliederstärksten Vereine der Hansestadt: der 1. LAV Rostock.

Wiro-Sporttag: Heute findet von 15 bis 19 Uhr der Sporttag auf der Bühne am Leuchtturm statt. Im

Anschlus geht es im Medienzelt von OZ und NDR weiter.

Etwa 1300 Mitglieder hat der Leichtathletikverein. „Wir sind der größte Leichtathletik-Club in MV“, erklärt der Vereinsvorsitzende Ralf Skopnik. Der 1. LAV wurde 1998 gegründet und war aus dem SC Empor hervorgegangen. „Wir haben uns damals mit etwa 400 Mitgliedern selbstständig gemacht.“ Der Club biete ein breites Sportangebot „Wir bieten alles von Kinderleichtathletik bis Reha- und Seniorensport“, erzählt Skopnik. Das Markenzeichen des Vereins sei jedoch der Leistungsbereich.

Heute hat er Einiges an Anschauungsmaterial für die Besucher der Warnemünder Woche mitgebracht. „Eine Laufbahn können wir nicht zeigen, aber wir werden wahrscheinlich Hürden, Speere und Diskus-Scheiben mitbringen“, sagt der Vorsitzende. Unterstützt wird der Sporttag durch das Wohnungsunternehmen Wiro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger