Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Maritimes Simulationszentrum öffnet in der Nacht der Wissenschaft

Warnemünde Maritimes Simulationszentrum öffnet in der Nacht der Wissenschaft

Um 18 Uhr und an etlichen Standorten für Kinder auch schon ab 16 Uhr beginnt am 28. April im gesamten Stadtgebiet die diesjährige „Lange Nacht der Wissenschaften“.

Warnemünde. Um 18 Uhr und an etlichen Standorten für Kinder auch schon ab 16 Uhr beginnt am 28. April im gesamten Stadtgebiet die diesjährige „Lange Nacht der Wissenschaften“. In Warnemünde beteiligt sich von 18 bis 22 Uhr der Bereich Seefahrt der Hochschule Wismar auf dem Campus an der Richard-Wagner-Straße 31. Dort werden thematische Führungen und Präsentationen im Maritimen Simulationszentrum (MSCW) angeboten. Das Zentrum ist weltweit das einzige seiner Art, in dem eine gemeinsame Simulation des nautischen und technischen Schiffsbetriebes unter gleichzeitiger Einbeziehung der landseitigen Unterstützung durch die Verkehrsleitzentralen durchgeführt werden kann.

Die Veranstaltung der „Langen Nacht“ gibt es seit 2004 in Rostock. Neben der Universität und der Hochschule Wismar beteiligen sich auch mehrere Bundesinstitute sowie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie.

• Das komplette Programm unter www.lange-nacht-des-wissens.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Markgrafenheide

Forstamtsleiter Jörg Harmuth und Heide-Experte Wilfried Steinmüller laden interessierte Waldbesucher am 23. April um 10 Uhr zur ersten Heidewanderung des Jahres ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Künstlerin Sigrid Strohschen: „Kunst ist wie Komponieren“

Die Malerin zeigt im Heimatmuseum einen Querschnitt ihrer Arbeiten im Bereich Maritimes