Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neptun Werft: Sechs neue Schiffe bestellt

Warnemünde Neptun Werft: Sechs neue Schiffe bestellt

Viking River Cruises erweitert seine Flotte

Warnemünde. Viking River Cruises aus Basel (Schweiz) hat die Neptun Werft in Warnemünde mit dem Bau von sechs weiteren Flusskreuzfahrtschiffen der „Viking Longship Class“

beauftragt. Sie ergänzen die Serie von mehr als 51 Schiffe, die bereits bei der Neptun Werft für Viking gefertigt worden sind. Die sechs weiteren Neubauten sollen im Jahr 2019 an die Reederei abgeliefert werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die exzellente Partnerschaft mit Viking fortsetzen können, da diese Aufträge ein wesentlicher Beitrag zur Beschäftigung für unsere Partnerunternehmen und uns bedeuten“, sagte Raimon Strunck, Geschäftsführer der Neptun Werft. Die Werft hat bis heute 68 Flussschiffe an ihre unterschiedlichen Kunden abgeliefert.

Die neuen Flusskreuzfahrtschiffe eignen sich unter anderem für Fahrten auf dem Rhein, Main oder der Donau – aber auch für die Fahrt in niederländischen Gewässern. Die Flussschiffe werden etwa 135

Meter lang und 11,45 Meter breit sein und einen Tiefgang von ca. 1,60 Meter haben. Die Schiffe bieten 190 Passagieren in 95 Außenkabinen Platz. Für die Besatzung gibt es 31 Kabinen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Vertriebenenlager Questin Heute: Familie Leipelt aus Tlutzen
Eine Luftaufnahme der Aliierten zeigt die Halbinsel Tarnewitz mit dem Flugplatz, in dem Dorf lebte die Familie fast zehn Jahre.

Im Sommer 1946 kam Familie Leipelt aus Tlutzen in das Lager nach Questin. Später wurden die drei Kinder, die Eltern und die Großmutter nach Tarnewitz umgesiedelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Weihnachtsbaumverkauf für guten Zweck

Die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ ist in vollem Gange. Unterstützt wird sie auch von der Stadtforst Ribnitz-Damgarten und der Schauer & Lindner Pflanzenschule in Wiepkenhagen.