Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsbeirat Heide zum Wandel im Kleingarten

Markgrafenheide Ortsbeirat Heide zum Wandel im Kleingarten

Der Ortsbeirat „Heide“, zuständig für Hinrichshagen, Wiethagen, Torfbrücke und die Seebäder Markgrafenheide und Hohe Düne, tritt heute um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Markgrafenheide. Der Ortsbeirat „Heide“, zuständig für Hinrichshagen, Wiethagen, Torfbrücke und die Seebäder Markgrafenheide und Hohe Düne, tritt heute um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Ortsbeiratschef Jürgen Dudek erwartet viele Gäste. Grund: Der Vorsitzende des Verbandes der Gartenfreunde, Christian Seifert, wird während der Sitzung unter dem Motto „Verband der Gartenfreunde im Wandel der Zeit“ über die jüngsten Entwicklungen in Sachen Kleingärten informieren. Interessant für viele Kleingärtner vor Ort, führt doch derzeit die Hansestadt Rostock einen „Musterprozess“ zur Räumung von Kleingärten in der Markgrafenheider Anlage „Erlengrund“, während die Gartenfreunde von nebenan um den Anschluss ihrer Gärten „Am Radelsee“ ans öffentliche Abwassernetz kämpfen. Außerdem berät der Ortsbeirat zum Spielplatzkonzept und zum Haushalt der Hansestadt, und die Bürgerschaftsfraktion Die Linke informiert über eine „wohnungspolitische Gesamtstrategie“. Geplant ist auch eine Bürgerfragestunde.

Ortsbeiratssitzung: heute, 18 Uhr, Heidehaus Markgrafenheide, Warnemünder Straße 3

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Julia Jentsch über ihr Abtreibungsdrama „24 Wochen“, hilfreiche Hebammen und weinende Zuschauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail