Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Programm zu Ehren eines Helden

Programm zu Ehren eines Helden

Heute beginnen die 4. Stephan-Jantzen-Tage in Warnemünde

Warnemünde Viele Veranstaltungen, viele Ideen, ein Event: Heute beginnen in Warnemünde die Stephan-Jantzen-Tage, zu Ehren des legendären Warnemünder Lotsenkommandeurs und Lebensretters. Mit im Boot sind das Informationszentrum der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), das Heimatmuseum Warnemünde, der Leuchtturmverein, das Schallplattenlabel Coaast Tmp, die Agentur Kulturmeer, die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde und viele weitere Partner. Hier das Programm:

 

OZ-Bild

Seenotretter Jörg Westphal mit dem Porträt Stephan Jantzens.

Quelle:

Heute, 30. September: 10 Uhr: „Blauer Ozean – Grüne Ostsee“, 3D-Film, Kino Ostsee-Welten, Am Leuchtturm 15; 13 Uhr: „Stephan Jantzen“, Multimediavortrag mit Jörg Westphal, Informationszentrum der DGzRS, Am Leuchtturm 1; 16 Uhr: „Stephan Jantzen – die Flut“, Konzert mit Van Sander & Bad Penny, Kirchenplatz; 20 Uhr: „Songs from my Wohnzimmer“, Klubkonzert mit Mathew James White, Café Ringelnatz, Alexandrinenstraße 60;

Sonnabend, 1. Oktober: 13 bis 17 Uhr: „Open Ship“– Führung auf dem Seenotkreuzer „Arkona“, Liegeplatz Am Strom; 14 Uhr: „ Stephan Jantzen im Heimatmuseum“, Führung mit Museumsleiterin Annika Preibisch, Heimatmuseum Warnemünde/Alexandrinenstraße 31; ab 19 Uhr: „Stephan-Jantzen- Rock“, Konzerte in Kneipen und Restaurants: Steakhouse Hurricane (Seestraße 13), Al Faro (Am Leuchtturm 3), Hallenbar Hotel Neptun (Seestraße 19), Cubar (Am Strom 124); 20 Uhr: „Drehen Sie wenn möglich um“, Politsatire mit Gerald Wolf, Café Ringelnatz, Alexandrinenstraße 60; 21 Uhr: Oldieparty mit DJ Knut, Honkytonk, Mühlenstraße 27;

Sonntag, 2. Oktober: 15.30 Uhr: Kurkonzert mit den Breitling Stompers, Kurhausgarten; 20 Uhr: Vogtei-Rock mit Bad Penny, Jackbeat, Heidrun 68, Sideburns und Spill, Hotel Neptun, Seestraße 19;

Montag, 3. Oktober: 11 Uhr: „Stephan Jantzen“, Multimediavortrag mit Jörg Westphal, Informationszentrum der DGzRS, Am Leuchtturm 1; 13 Uhr: „Stephan-Jantzen-Suite“ Lyrik und Musik mit Ola Van Sander und Jobst Mehlan, DGzRS-Informationszentrum, Am Leuchtturm 1.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Von Fantasie und Umwelt

Cornelia Funke lässt den „Drachenreiter“ zurückkehren: 19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit hat die Autorin einen - lang ersehnten - zweiten Band geschrieben.

mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Oceansport: Rekordbeteiligung beim 7. Ostseecup

SV Breitling lädt ein zum Wellenreiten von Kühlungsborn bis Warnemünde