Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Schlager, Pop und Tradition

Warnemünde Schlager, Pop und Tradition

Oliver Thomas zu Gast beim Hafenkonzert

Warnemünde. Der Schlagersänger Oliver Thomas kommt am 10. Dezember zum Hafenkonzert ins Hotel Neptun in Warnemünde. Moderator Andreas Dietz begrüßt um 10.45 Uhr im Foyer des Bernsteinsaals in der ersten Etage auch den Warnemünder Shanty-Chor Breitling, der Ausschnitte aus seinem großartigen Weihnachtsprogramm zeigt. „Emotional wird auch eine Weihnachtsgeschichte sein, gelesen auf Platt von Wilhelm Münchow in der Fischertracht von 1880“, freut sich der Moderator. 14 Euro kostet der Eintritt pro Person. Im Preis inklusive sind ein Rostocker Zwickel und Fischbrötchen.

 

OZ-Bild

Oliver Thomas

Quelle: Foto: Archiv

Seit Mitte der 90er Jahre lieferte Oliver Thomas diverse Hits („Kleiner Schmetterling mach's gut“), alle platziert in den Top Ten und zu sehen im ZDF Fernsehgarten oder bei Carmen Nebel.

Aber aus dem Sunnyboy ist ein erwachsener Sänger geworden, der eigene musikalische Wege geht und mit seinem Schlager-Rock-Album „Ego“ als neuer Wolfgang Petry mit großem Hitpotenzial gehandelt wird.

Der heute 40-Jährige lieh in der ARD-TV-Serie „In aller Freundschaft“ Hugo Egon Balder seine Stimme. Balder spielt einen Schlagersänger, der seinen Hit „An jenem Tag im See“ ständig singen muss.

Gesungen hat aber nicht Balder, sondern Oliver Thomas.

Reservierungen für das Hafenkonzert

unter ☎ 0381 / 77 70

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Für jeden Spaß zu haben: Komiker Dieter Tappert alias Paul Panzer macht im Rostocker Radisson-Blu-Hotel Faxen für die OZ.

Im April 2018 kommt der Komiker mit seinem neuen Programm nach Rostock. Wir haben mit ihm gesprochen: über den Ruhm, den Menschen hinter der Kunstfigur und der Schwierigkeit, auf Knopfdruck witzig zu sein.

mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Sieger des Grenzgänger-Fotofestivals 2017 gekürt

Aus 363 Einreichungen hatte eine Jury des Doberaner Fotofestivals „Grenzgänger – Zwischen Wildnis und Menschenwerk“ die besten 20 Arbeiten ausgewählt.
Nun wurden der Publikums- und der Hauptpreis an Hans-Helmut Pentzin für „vogelfrei“ vergeben.