Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Seefahrtschule seit 25 Jahren unter Wismarer Flagge

Warnemünde/Wismar Seefahrtschule seit 25 Jahren unter Wismarer Flagge

Jubiläum am Standort Rostock-Warnemünde der Hochschule Wismar: In diesem Monat wird der Bereich Seefahrt der Fakultät Ingenieurswissenschaften 25 Jahre alt.

Warnemünde/Wismar. Jubiläum am Standort Rostock-Warnemünde der Hochschule Wismar: In diesem Monat wird der Bereich Seefahrt der Fakultät Ingenieurswissenschaften 25 Jahre alt. Seitdem werden hier Studenten in sechs Studiengängen ausgebildet, unter anderem in Nautik/Verkehrsbetrieb und Schiffselektrotechnik.

Bereits seit 1952 wird auf dem Campus in Warnemünde gelehrt und geforscht, seit 1969 ist die Seefahrtausbildung international anerkannt. Das größte Labor des heutigen Bereiches der Hochschule Wismar ist das Maritime Simulationszentrum. Es ist weltweit das einzige Zentrum, in dem eine Simulation des nautischen und technischen Schiffsbetriebes unter Einbeziehung der landseitigen Unterstützung durch die Verkehrsleitzentralen durchgeführt werden kann. Es dient vor allem der praktischen Ausbildung von Studenten, die als zukünftige Schiffsoffiziere an Bord von Schiffen arbeiten werden.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Das Vertriebenenlager Questin Heute: Familie Leipelt aus Tlutzen
Eine Luftaufnahme der Aliierten zeigt die Halbinsel Tarnewitz mit dem Flugplatz, in dem Dorf lebte die Familie fast zehn Jahre.

Im Sommer 1946 kam Familie Leipelt aus Tlutzen in das Lager nach Questin. Später wurden die drei Kinder, die Eltern und die Großmutter nach Tarnewitz umgesiedelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bagger frisst sich durch Stahlbeton

Brücke bei Bad Doberan wird abgerissen und neu gebaut / Bahnstrecke voll gesperrt