Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Theater über ehrliche Freundschaft

Warnemünde Theater über ehrliche Freundschaft

„Virginia Woolf und Vita Sackville-West – eine poetische Freundschaft“ ist der Titel eines Theaterabends mit Lydia Wilke und Katja Klemt.

Warnemünde. „Virginia Woolf und Vita Sackville-West – eine poetische Freundschaft“ ist der Titel eines Theaterabends mit Lydia Wilke und Katja Klemt. Am Freitagabend geben die beiden Schauspielerinnen im Warnemünder Café Ringelnatz einen unterhaltsamen Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft, besonders in die kurze Phase der engen Liebesbeziehung dieser beiden Frauen.

 

OZ-Bild

Die britische Schriftstellerin Virginia Woolf FOTO: DPA

Quelle:

Hintergrund: Als sich Vita (Sackville-West) und Virginia (Woolf) 1922 zum ersten Mal begegnen, stehen sich zwei sehr unterschiedliche Frauen gegenüber. Beide haben sich gegenseitig in Briefen vortrefflich beschrieben: Vita ist eine „rosaglühende, robuste Aristokratin“ und Virginia wird von Vita als spirituelle Schönheit, als schlicht und edel beschrieben. So gegensätzlich sie auch sind, haben sich beide mit ganzem Herzen der Literatur verschrieben.

Theaterabend: 18. November, 20 Uhr, Ringelnatz, Reservierung: ☎ 0381 / 20 74 64 07

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Warnemünde

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ausschuss: Geld für neues Theater suchen

Oberbürgermeister soll Plan für Finanzierung des Neubaus vorlegen / Kulturpolitiker stellen Antrag