Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wachtlerstraße bleibt bis Ende April gesperrt

Warnemünde Wachtlerstraße bleibt bis Ende April gesperrt

Die Wachtlerstraße bekommt wieder einen Fußgängerüberweg. Die Hansestadt hat den Auftrag vergeben und gestern haben die Bauarbeiten begonnen.

Voriger Artikel
Baustart in der Albin-Köbis-Straße
Nächster Artikel
Mit grauen Haaren ein buntes Leben führen

Die Wachtlerstraße bekommt wieder einen geschützten Überweg für Fußgänger. Sie bleibt vier Wochen lang gesperrt.

Quelle: Thomas Sternberg

Warnemünde. Die Wachtlerstraße bekommt wieder einen Fußgängerüberweg. Die Hansestadt hat den Auftrag vergeben und gestern haben die Bauarbeiten begonnen. Die Firma TEK Papendorf, Tief-, Erd- und Kulturbau, baut ihn bis Ende April. Der Ortsbeirat hatte sich wiederholt für den Übergang eingesetzt, der nach der Sanierung der Dänischen Straße und der Aufpflasterung der Einmündung demontiert worden war. Wegen der notwendigen Pflasterarbeiten, so informiert die Rostocker Straßenbahn AG, bleibt die Straße bis zum 26. April voll gesperrt. Darum fahren die Busse der Linie 37 in Richtung Diedrichshagen einen Umweg. Die Umleitung erfolgt ab Warnemünde Werft über die Kurhaus- und Seestraße bis zum Kirchenplatz und weiter über die Fritz-Reuter- und Richard-Wagner-Straße zum Wiesenweg und dann in normaler Linienführung. Die Haltestellen „Poststraße“ und „Wachtlerstraße“ entfallen.

Von tst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stille Feiertage
Verboten: „Heidi“ darf an Karfreitag nicht gezeigt werden.

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schauen und Staunen: Bilder-Festival am Ostseestrand

Am 16. Juni geht das Foto-Spektakel „Rostocker Horizonte“ in die dritte Runde. Bis Dienstag können Bilder eingereicht werden.