Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Wismarer „Blänke“ singen im Medienzelt

Warnemünde Wismarer „Blänke“ singen im Medienzelt

„Shanty-Chor-Wettbewerb“ geht in die nächste Runde

Warnemünde. Nach dem Auftrittsausfall der Schweriner „Klönköpp“ soll es heute wieder mit dem Shanty-Chor-Wettbewerb im Medienzelt weitergehen. Dafür reisen die „Blänke“

 

OZ-Bild

Der Wismarer Shantychor „Blänke“ spielt heute im Medienzelt.

Quelle:

aus Wismar an.

46 Männer gehören zu dem Gesangstrupp, der sich 1997 zusammenfand. Zu ihrem Repertoire gehören klassische Shantys, maritime Schlager und auch plattdeutsche maritime Lieder.

Dabei haben sie ein klar festgelegtes Lieblingslied: „Fischerjungs der Hansestadt“. Wöchentlich proben die Wismarer zwei Stunden, um für ihre rund 40 Auftritte im Jahr bereit zu sein. Dabei können sie sogar auf internationale Erfolge zurückschauen: 2003 traten sie in Paris und 2010 in Kalmar (Schweden) auf.

Präsentiert wird der Wettbewerb durch das Medienzelt der OZ und des NDR. Im Internet können Leser nach dem letzten Auftritt am Freitag abstimmen, welche Gruppe die beste Musik macht und am meisten Stimmung verbreitet. Ob die Fischerjungs der Wismarer Hansestadt sich als Sieger hervortun, erfahren die Besucher am 9. Juli im Medienzelt.

• Internet: www.ostsee-zeitung.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Warnemünde
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Unwetter: Chaos auf den Straßen

Durch Starkregen waren am Donnerstag in kurzer Zeit etliche Straßen in Rostock überflutet. Sie mussten gesperrt werden. Einige Passanten befuhren die Parkstraße mit einem Schlauchboot.