Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Was heute wichtig wird in MV

Themen des Tages Was heute wichtig wird in MV

Minister stellt Neuerungen zum Schulstart vor +++ Hansemesse informiert über Rostocker Pflege-Schau +++ Konzert a capella beim Schönberger Musiksommer

Voriger Artikel
Südstadt-Klinik investiert in neue Technik
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD).

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin/Rostock/Schönberg. Das gerade begonnene neue Schuljahr hält in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Neuerungen bereit. Darüber will Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) am Dienstag in Schwerin die Öffentlichkeit informieren. So gibt es mehr Ganztagsangebote. Zu den Neuerungen gehört auch der Mindestwortschatz für Grundschüler mit etwa 800 Wörtern als verbindliche Grundlage für den Deutschunterricht.

Hansemesse informiert über Rostocker Pflege-Schau

Rostock.  Die Rostocker Hansemesse informiert am Dienstag über die in der kommenden Woche beginnende dreitägige Fachmesse für Rehabilitation und Pflege in Mecklenburg-Vorpommern. Ein wichtiges Thema der Veranstaltung ist das selbstbestimmte Leben bis ins hohe Alter. Dazu gehört auch die Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Bei der Messe, die alle zwei Jahre stattfindet, treffen sich Betreiber von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, Personaldienstleister und Mitarbeiter im Pflegebereich.

Konzert a capella beim Schönberger Musiksommer

Schönberg. Die sechs Frauen der Leipziger A-cappella-Gruppe „Sjaella“ geben am Dienstagabend ein Konzert mit dem Titel „Himmelsstimmen“ in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg). Die seit 2005 bestehende Formation hat zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen und gastiert zum dritten Mal beim Musiksommer. Ihr ist aus dem skandinavischen Wortstamm von „Seele“ abgeleitet.

dpa/OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Jazz ist Nischen- und Kennermusik - mit nur wenigen Ausnahmen. Till Brönner steht mit seinen Platten regelmäßig weit oben in den Charts. Im dpa-Interview spricht er über sein Verhältnis zum Pop - und über einen ganz besonderen Tag in seinem Leben.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Ritter Runkel beschäftigt die Historiker

Rostocker Professoren prüfen derzeit den historischen Hintergrund und graben Verblüffendes zum „Mosaik“ aus. Unterhaltsam ist die Runkel-Analyse auch wegen der legendären Ritterregeln. Zehn dieser hat die OZ in einer Galerie zusammengestellt.