Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Wasserturm Laage wird zur Arena

Laage Wasserturm Laage wird zur Arena

Der in Mecklenburg einmalige und nunmehr zum neunten Mal stattfindende Turmlauf im Wasserturm Laage erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Laage. Der in Mecklenburg einmalige und nunmehr zum neunten Mal stattfindende Turmlauf im Wasserturm Laage erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Der Lauf findet dieses Jahr am Donnerstag, dem 13.April statt. Der erste Start beginnt um 17 Uhr. Jeder Teilnehmer läuft allein. Es gilt, zweimal 72 Treppenstufen empor zu stürmen. Die Allerschnellsten schafften das bisher in unter 10 Sekunden. Es ist ein außergewöhnlicher Wettkampf, der sich kaum mit anderen vergleichen lässt.

Dank des Hauptsponsors Eurawasser darf sich jeder Teilnehmer über eine Medaille und eine Urkunde freuen. Für eine ausgewogene Sportlerversorgung ist gesorgt. Insgesamt gibt es vier Wertungsgruppen:

für Damen, Herren, sowie Mädchen und Jungen bis zum vollendeten 13 Lebensjahr. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Im begrenzten Maße besteht auch für Zuschauer die Möglichkeit, dabei zu sein.

Anmeldung ist erforderlich:

☎ 0179 / 63 040 63 oder per Mail: andre.stache@web.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nachdem die Zöllner zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen haben, halten sie sie im Einsatzfahrzeug fest, um sie danach zur Bundespolizei nach Stralsund zu fahren.

Zöllner suchen im Raum Greifswald nach illegal Beschäftigten – und werden sofort fündig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Österreicher wollen auf die „Pasewalk“

Fischereikutterverein hofft auf mehr Auslastung für sein Schiff