Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Einbrüche in Kleingärten

Groß Klein Wieder Einbrüche in Kleingärten

. Erneut waren Diebe auf Beutezug in Kleingärten. Diesmal hat es eine Gartenanlage im Stadtteil Groß Klein getroffen. Dort brachen die Täter in zehn Parzellen ein.

Groß Klein. . Erneut waren Diebe auf Beutezug in Kleingärten. Diesmal hat es eine Gartenanlage im Stadtteil Groß Klein getroffen. Dort brachen die Täter in zehn Parzellen ein. Abgesehen hatten sie es auf die Schuppen und darin gelagerte Elektrogeräte. Wie die Polizeiinspektion Rostock gestern mitteilte, ereigneten sich die Einbrüche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.

Rund 40 Einbrüche in Kleingärten zählt die Polizei nun in der Hansestadt. Zuvor war es schon zu knapp 30 Einbrüchen in den Stadtteilen Lütten Klein und Reutershagen gekommen (die OZ berichtete).

„Ein Anstieg von Einbrüchen in Kleingartenanlagen mit Einsetzen der kalten und dunklen Jahreszeit ist für die Polizei nichts Neues“, teilt diese mit. Die Täter machen sich die Abwesenheit der Gartenbesitzer zunutze und begeben sich neben der Suche nach Wertgegenständen auch nicht selten auf die Suche nach Lebensmitteln oder einem Unterschlupf. Daher rät die Polizeiinspektion Rostock allen Gartenlaubenbesitzern, zur Verhinderung von Einbrüchen geeignete Sicherungsmaßnahmen zu treffen. Christian Seifert, Vorsitzender des Kleingartenverbands in Rostock, rät seinen Mitgliedern, zu signalisieren, dass Einbruch sich nicht lohne.

Informationen zum Thema gibt die Polizei kostenlos unter

☎ 0381 / 49163130 und unter www.polizei-beratung.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
Schönberger Büromöbel stehen auch in Nordamerika.

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rennpferd-Besitzer für einen Tag

Doberaner Renntage vom 5. bis 7. August / Verein: Rennbahn braucht dringend Infrastruktur