Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wiro eröffnet Sonnenterrase

Gehlsdorf/Schmarl Wiro eröffnet Sonnenterrase

Trotz Eiseskälte: Ab sofort wieder Gastronomie an der Warnow

Gehlsdorf/Schmarl. Die Rostocker Wohnungsgesellschaft Wiro lädt zu Kaffe & Kuchen an die Warnow. Ab sofort sind die Terrasse am Wiro-Sportpark Gehlsdorf und die „Kombüse im Fährhaus“ am Schwimmsteg in Schmarl wieder geöffnet, wie Wiro-Sprecherin Dagmar Horning mitteilt. Die Terrasse an der Gehlsdorfer Schwimmhalle mit Liegestühlen und Aussicht auf die Warnow ist nicht nur für Badegäste geöffnet, auch Spaziergänger können dort eine Kaffeepause machen. „Es gibt Cappuccino und Gebäck aus dem neuen Bistro. Auch Pizza, Salat und Eis sind im Sortiment“, sagt Dagmar Horning. Frühaufsteher können dort sogar den Sonnenaufgang erleben – zu Kaffee und belegten Brötchen. Denn die Schwimmhalle öffnet montags, mittwochs und donnerstags bereits um 6 Uhr.

Küchenchefin Petra Fabian verwöhnt Segler und Motorbootfahrer an der „Kombüse zum Fährhaus“ in Schmarl mit selbstgebackenem Kuchen und Hausmannskost. Die „Kombüse“ ist donnerstags bis sonntags von 11 bis 16 Uhr, ab Mai dann von Mittwoch bis Sonntag bis 18 Uhr geöffnet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eigentlich war alles super – dann krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg, ein lebensgefährlicher Unfall. Jetzt meldet sich Sänger Adel Tawil zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Weihnachtsbaumverkauf für guten Zweck

Die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ ist in vollem Gange. Unterstützt wird sie auch von der Stadtforst Ribnitz-Damgarten und der Schauer & Lindner Pflanzenschule in Wiepkenhagen.