Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft
Warnemünde
Das Aja-Hotel in Warnemünde.

Scanhaus-Chef ist neuer Eigentümer. Deal ging schon 2015 über die Bühne.

mehr
Rostock
Das erste von zwei Maschinenraum-Sektionen für das im Bau befindliche Kreuzfahrtschiff „AIDAnova“ wird von der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde aus mit Schleppern nach Papenburg gezogen.

Das auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde gebaute 120 Meter lange und 42 Meter breite Modul wird nach Papenburg geschleppt.

mehr
Seehafen
Die Gesellschafter der GT Rostock GmbH legten gestern den Grundstein für das neue Terminal.

Im Überseehafen entsteht eine weitere Silo- und Umschlaganlage

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Hier geht die (modische) Post ab: Andreas Bartolf stellt mit Madeleine Schnabel im neuen Lager Bestellungen zusammen.

Das Start-up-Unternehmen „Adcada“ aus der Nähe von Rostock geht neue Wege im Online-Handel – und lockt Investoren aus ganz Europa.

mehr
Rostock
Im Seehafen Rostock beginnt der Bau für eine neue Getreidesilo- Verladeanlage.

Für 28 Millionen Euro wird im Rostocker Seehafen eine neue Getreidesilo- und Verladeanlage gebaut. Damit soll mitunter den Lkw-Staus vor dem Hafengelände während der Erntezeit Einhalt geboten werden.

mehr
Rostock
Im Seehafen Rostock werden Schiffe abgefertigt.

Im Rostocker Seehafen beginnt am Freitag der Bau für eine neue Getreidesilo- und Verladeanlage. Insgesamt soll von 2018 an eine Silokapazität von 160 000 Tonnen zur Verfügung stehen.

mehr
Stadtmitte
Hinstorff-Lektor Thomas Gallien (r.) freut sich über die vielen Bilder die Günther Römer seit Jahren zum Rostock Album beisteuert. FOTOS (3): THOMAS NIEBUHR

Hinstorff-Verlag und OSTSEE-ZEITUNG geben den dritten Band heraus

mehr
Marienehe
Sergej Samoilov, Nikolai Liubavin und Sergej Jegorov (v. l.) von der Crew der „Wind Express“ machen das Schiff der Baltic-Taucher am neuen Liegeplatz im Fischereihafen fest. FOTOS (2): THOMAS NIEBUHR

Fischereihafen nimmt neuen Liegeplatz in Betrieb / Anlage kostet 3,5 Millionen Euro

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Gestatten: Alma – das Jubiläumsmaskottchen der Uni

Seit dem letzten Jahr flattert eine blaue Eule, das Jubiläumsmaskottchen, durch die Universität. Da die Eule eine Frohnatur ist und jedem zuzwinkert, hatte sie bereits den Spitznamen „Plinkuul“.