Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Seehafen
Da können Anteile im Güterverkehr verlorengehen. Rolf Kroeger Landesverband Verkehrsgewerbe

Hafen-Chef fordert Behelfsbrücke für kaputte Autobahn / Speditionen beklagen höhere Kosten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnemünde
Jörg Zagermann verkauft zwei Mützen an Robert Jummrich aus Sachsen-Anhalt. Schon Ende Oktober will Zagermann seinen Stand am Warnemünder Bahnhof für die Wintermonate schließen.

Geschäfte haben nach Saison-Ende erste Einbußen / Ab November gilt Bäderregelung nicht mehr

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Marketing-Managerin Marie-Louise Albrecht vom Rostocker Windrad-Hersteller Eno Energy lädt den elektrisch betriebenen Firmenwagen auf.

Gerade einmal 0,04 Prozent beträgt der Anteil reiner Elektroautos unter allen in Rostock zugelassenen Pkw. Aber Autohändler aus der Hansestadt registrieren ein wachsendes Interesse ihrer Kunden.

mehr
Rostock
Herbstflaute im Ostseebad: Jörg Zagermann verkauft zwei Mützen an Robert Jummrich aus Sachsen-Anhalt. Schon Ende Oktober will Zagermann seinen Stand am Warnemünder Bahnhof für die Wintermonate schließen.

Warnemünder Geschäfte haben nach Saison-Ende erste Einbußen. Ab November gilt Bäderregelung nicht mehr.

mehr
Rostock
Christian Pegel bei einer Testfahrt.

Im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen entsteht bis März 2019 ein Kompetenz-Zentrum. Dort sollen unter anderem betreutes Mutter-Kind-Wohnen und Kinder- und Jugendwohnen möglich sein.

mehr
Rostock
Blick von Kreuzfahrtschiff „Aidamar“ auf Warnemünde: Das Geschäft mit den Luxusschiffen boomt weiter. Damit Handel und Gastronomie an Land davon profitieren, sollen sie sich internationaler aufstellen.

Händler und Gastronomen in Rostock müssen internationaler werden, wenn sie von Kreuzfahrt-Gästen profitieren wollen. Die Kritik aus dem Rathaus: Es hapere an Öffnungszeiten, am bargeldlosen Zahlen und den Englisch-Kenntnissen der Mitarbeiter.

mehr
Rostock
Suche nach dem Traumhaus: Argon-Verkäufer Alexander Jalaß (l.) beriet auf der „Robau“ Carsten Weda und Jill Jordan aus Rostock. Die beiden mögen den Landhaus-Stil.

Bis 18 Uhr am Sonntag hat die größte Baumesse des Landes, die „Robau“ in der Rostocker Messehalle, noch geöffnet. Zwei Trends zeichnen sich bereits jetzt ab: Die Bauherren setzt zunehmend auf Individualität und auf Sicherheit für ihr Zuhause.

mehr
Rostock
Moderne Architektur für Rostock: So soll das neue Wohn- und Geschäftshaus am Bahnhofsvorplatz aussehen. 

Kein anderer Stadtteil Rostocks wächst so rasant wie die Südstadt - und dabei wird es bleiben: Die Ospa will dort eine neue Sportarena bauen, ein privater Investor überrascht nun mit Plänen für ein 35 Millionen Euro teures Wohn- und Geschäftshaus.

mehr

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Uni baut Forschungsdüne am Strand

Mit den Ergebnissen der Untersuchungen der Universität Rostock soll unter anderem der Küstenschutz verbessert werden. Der Bund fördert das Projekt „Pado“ mit 700 000 Euro.