Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Rostock
Rostock schafft neuen Wohnraum. Die Kleingärtner des Vereins „Satower Straße“ wehren sich dagegen, dass ein neues Baugebiet über ihr Gelände erschlossen werden soll.

Der Aufschwung Rostocks ist ungebrochen: Bis 2035 soll die Einwohnerzahl auf 235 000 Menschen steigen.

mehr
Rostock/Athen
Gerettet: Rita Preißler mit den Ärzten Prof. Hüseyin Ince (v.l.), Dr. András Hoffman und Dr. Alper Öner.

Herzzentrum ist bis nach Griechenland vernetzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Steintor-Vorstadt
Zuletzt nutzte die Universität das Gebäude, das im Jahr 1913 erbaut wurde. Die Grundfläche des Hauses beträgt rund 1000 Quadratmeter.

Haus am Schillerplatz 8 steht unter Denkmalschutz / Das Mindestgebot liegt bei 450000 Euro

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock
Kunden werden im Einzelhandel zunehmend durchleuchtet.

Die Digitalisierung des Einzelhandels nimmt zu: Zunehmend werden Kunden und ihr Kaufverhalten durchleuchtet.

mehr
Rostock
Neue Wohnhäuser werden in Rostock-Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern) vom Rostocker Wohnungsunternehmen Wiro gebaut.

Das größte Wohnungsunternehmen des Landes hat 2016 einen Rekordgewinn eingefahren. In den kommenden Jahren sollen mehrere hundert Wohnungen neu entstehen. Auch die Stadtkasse hat etwas von dem guten Ergebnis.

mehr
Start-Up News MV
„Auch Scheitern gehört zum Erfolg dazu“ - Jan Klaiber teilt seine Erfahrungen als Unternehmer.

Erfahrungsaustausch, Networking und Chancen sehen - an der Universität Rostock hat der MVpreneur Day stattgefunden. Bei der Veranstaltung trafen Studenten, Gründer und Start-Ups auf Unternehmer und Investoren.

mehr
Themen des Tages
Neue Wohnhäuser der Wiro entstehen in Rostock-Warnemünde. Das kommunale  Wohnungsunternehmen stellt seine Bilanz für das Jahr 2016 vor. 

Rostocker Wohnungsunternehmen Wiro stellt Bilanz vor +++ „Ahoi - Mein Hafenfestival“ startet mit Musical-Gala +++ Neugeborenes getötet: Prozess gegen 32-jährige Mutter beginnt

mehr
Rostock
Die meist befahrene Kreuzung des Landes: Ausgerechnet zum Stadtjubiläum 2018 wird das Steintor nun zum Nadelöhr.

Der Umbau der Kreuzung in Rostock wurde auf 2018 verschoben. Doch das kommt bei den Geschäftsleuten gar nicht gut an: Denn ausgerechnet im Jubiläumsjahr wird das Steintor nun zum Nadelöhr. Händler fürchten, dass die Baustelle Besucher abgeschreckt.

mehr
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Forscher: Im Landkreis wird zu viel gebaut

Neue Studie besagt, dass mehr Gebäude entstehen, als angesichts sinkender Einwohnerzahlen nötig wären / In der Region gibt es Zweifel an dem Ergebnis