Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
7,5 Millionen Euro Fördergeld für Familienzentrum

Rostock 7,5 Millionen Euro Fördergeld für Familienzentrum

Im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen entsteht bis März 2019 ein Kompetenz-Zentrum. Dort sollen unter anderem betreutes Mutter-Kind-Wohnen und Kinder- und Jugendwohnen möglich sein.

Voriger Artikel
Kreuzfahrt-Boom: Rostocker sollen Englisch lernen
Nächster Artikel
Handel wappnet sich für Herbstflaute

Christian Pegel bei einer Testfahrt.

Quelle: Stefan Sauer/archiv

Rostock. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) hat am Montag in Rostock einen Fördermittelbescheid über rund 7,5 Millionen Euro für den Bau eines Familien-Kompetenz-Zentrums im Stadtteil Lichtenhagen übergeben. Das Geld stammt aus EU-Töpfen, teilte das Ministerium in Schwerin mit. Insgesamt sollen bis zum März 2019 drei Gebäude neu errichtet werden, in denen künftig betreutes Mutter-Kind-Wohnen, betreutes Kinder- und Jugendwohnen und weitere soziale Einrichtungen unterkommen sollen. Begonnen wurde mit den Arbeiten schon im vergangenen Oktober, hieß es weiter. Durch die Verbesserung sozialer Infrastruktur sollen sich Orte zu „zeitgemäßen Wohn- und Arbeitsstandorten“ mit guten Lebensbedingungen für Einwohner entwickeln, sagte Pegel.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sievershagen
Der gebürtige Afghane Khojaagha Azemi möchte endlich mit seiner Ausbildung zum Tischler durchstarten, doch noch weiß er nicht, ob er die Berufsschule besuchen kann.

Afghane sucht zwei Jahre Ausbildungsplatz, nun könnte alles an einer fehlenden Wohnung scheitern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Slüter-Tage in Warnemünde

Event-Wochenende zum 500. Reformationsjubiläum lockt Besucher