Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 16 ° Regen

Navigation:
A-Rosa-Schiff zieht es nach Paris

Rostock A-Rosa-Schiff zieht es nach Paris

Ab März 2017 wird die „A-Rosa Viva“ auf der Seine eingesetzt. Bisher fährt sie auf dem Rhein. Insgesamt hat die Rostocker Reederei elf Schiffe. Vielleicht kommt bald ein zwölftes dazu.

Voriger Artikel
„Aidaprima“ nimmt Kurs auf Taufhafen
Nächster Artikel
Laufspaß mit Meerblick und Drehorgel-Musik

Das Flusskreuzfahrtschiff „A-Rosa Viva“ wird ab März 2017 auf der Seine eingesetzt. Bisher fährt es auf dem Rhein. 

Quelle: dpa

Rostock. Fast 50 Mal soll ein Fluss-Kreuzliner der Rostocker A-Rosa-Reederei im kommenden Jahr mit Start- und Zielhafen Paris auf der Seine unterwegs sein. Die „A-Rosa Viva“ wird dafür vom Rhein auf die Seine versetzt. Das Schiff bietet fast 200 Passagieren Platz.

Moderates Wachstum

Mit dem neuen Fahrtgebiet strebt das Unternehmen ein Umsatzwachstum von drei Prozent an. Zum Vergleich: 2015 stieg der Umsatz um satte 15 Prozent. Solche Sprünge seien künftig nicht mehr möglich, teilte Geschäftsführer Markus Zoepke am Dienstag in Hamburg mit. Die Kapazität der elf A-Rosa-Schiffe sei ausgeschöpft. Ob ein zwölftes Schiff gebaut wird, darüber entscheiden im Sommer die A-Rosa-Gesellschafter.

Marktführer im Fluss-Kreuzfahrtgeschäft

Die A-Rosa Flussschiff GmbH Rostock ist Marktführer im deutschen Kreuzfahrtgeschäft. 85 000 Gäste buchten 2015 eine Reise auf einem der elf A-Rosa-Kreuzliner. Damit erreicht das Unternehmen einen Anteil von 21 Prozent am deutschen Kreuzfahrtmarkt. Die Firma beschäftigt auf den Schiffen sowie in Büros in Rostock und Chur (Schweiz) insgesamt rund 630 Mitarbeiter.

Von Ehlers, Elke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Stunde der Wahrheit in Garvensdorf

Nach heißer Debatte über Sinn und Zweck eines Backhauses im Ort stimmte Volksvertretermehrheit dafür