Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
„Aidaperla“ besteht Test der OZ-Leserreporter

Rostock/Limassol/Neapel „Aidaperla“ besteht Test der OZ-Leserreporter

Melanie Fäcknitz und Nicolai Alexander Krüger aus Stralsund sowie Renate und Hans-Joachim Krüger aus Rostock waren während des Törns von Limassol nach Neapel an Bord des jüngsten Neubaus der Reederei Aida Cruises.

Voriger Artikel
Die OZ sucht die innovativsten Gründer des Landes
Nächster Artikel
Als das Wasser aus der Leitung kam

Testeten die „Aidaperla“ als OZ-Leserreporter (von vorn): Melanie Fäcknitz und Nicolai Alexander Krüger aus Stralsund sowie Renate und Hans-Joachim Krüger aus Rostock.

Quelle: Christian Rödel

Rostock/Limassol/Neapel. Das Kreuzfahrtschiff „Aidaperla“ hat den Test der OZ-Leserreporter bestanden. Während der dreitägigen und gut 2000 Kilometer langen Seereise von Limassol auf Zypern nach Neapel in Italien nahmen Melanie Fäcknitz (21) und Nicolai Alexander Krüger (24) aus Stralsund sowie Renate und Hans-Joachim Krüger (beide 63) aus Rostock das jüngste Flotten-Mitglied der Rostocker Reederei Aida Cruises genau unter die Lupe. Ihr Fazit: Alle sind, trotz kleiner Enttäuschungen, begeistert und wollen wiederkommen. „Definitiv“, sagt Melanie. „Ich hätte nie gedacht, dass es hier so viel für junge Leute gibt.“ Auch für Renate und Achim Krüger steht fest: „Wenn die Finanzen stimmen, würden wir jedes Jahr fahren – sogar mehrmals.“

DCX-Bild

Melanie Fäcknitz und Nicolai Alexander Krüger aus Stralsund sowie Renate und Hans-Joachim Krüger aus Rostock waren während des Törns von Limassol nach Neapel an Bord des jüngsten Neubaus der Reederei Aida Cruises.

Zur Bildergalerie

Den exklusiven Törn - mit nur 800 Gästen an Bord - hatten die beide Paare als Leser der OSTSEE-ZEITUNG gewonnen – unter fast 350 Bewerbern.

Die 300 Meter lange und knapp 38 Meter breite „Aidaperla“ ist das zwölfte Schiff der Reederei Aida Cruises und nach der im Mai 2016 in Dienst gestellten „Aidaprima“ der zweite Luxusliner einer neuen Generation. Mit senkrecht abfallendem Bug gleiten die Schiffe auf einem Luftblasenteppich und verbrauchen so weniger Treibstoff. 13 Restaurants, 18 Bars, Sport- und Wellnessbereiche sowie mehrere Kinder-Clubs stehen für die 3300 Passagiere zur Verfügung.

Die „Aidaperla“ wird am 30. Juni in Palma auf Mallorca von Top-Model Lena Gercke getauft.

Elke Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände