Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiten an B105: Vollsperrung von Teilabschnitten

Rövershagen/Stralsund Bauarbeiten an B105: Vollsperrung von Teilabschnitten

Von Donnerstag kommender Woche an bis zum 7. November werden Teilabschnitte der B105 zwischen Häschendorf und Rövershagen gesperrt. Der Anliegerverkehr wird dadurch eingeschränkt.

Voriger Artikel
Premiere: Bombenjob für Rostocker Tauchroboter
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt Kavelstorf ist fertig

Bis zum 7. November werden Teilabschnitte zwischen Häschendorf und Rövershagen voll gesperrt. (Symbolbild)

Quelle: Arnulf Stoffel

Rövershagen/Stralsund. Die Autofahrer auf der viel befahrenen Bundesstraße 105 zwischen Rövershagen und Rostock müssen sich von Donnerstag kommender Woche auf Verzögerungen einstellen. Grund ist die Deckenerneuerung im Bereich Häschendorf - Rövershagen, wie das Straßenbauamt Stralsund am Donnerstag berichtete. Die Arbeiten, die bis zum 7. November dauern sollen, erfolgen in einzelnen Teilabschnitten jeweils unter Vollsperrung. Der Anliegerverkehr sei mit Einschränkungen möglich. Die Erreichbarkeit von Karls Erlebnis-Dorf sei in jeder Bauphase, entsprechend der ausgeschilderten Umleitung, gewährleistet, teilte das Amt mit.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heringsdorf
In Schmollensee entsteht bis zum Frühjahr 2018 ein Kreuzungsbahnhof.

In Schmollensee auf der Insel Usedom entsteht bis zum Frühjahr 2018 ein neuer Kreuzungsbahnhof.

mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Paul Müller-Kaempff ruht jetzt in Ahrenshoop

Der Mitbegründer der Künstlerkolonie Ahrenshoop, Paul Müller-Kaempff, und seine Frau Else haben ihre letzte Ruhestätte auf dem Friedhof in Ahrenshoop gefunden.