Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bentwisch zeigt sich von zwei Seiten

Bentwisch Bentwisch zeigt sich von zwei Seiten

Die Bentwischer und ihre Gäste können sich jetzt auf zwei neuen Internet-Seiten über die Gemeinde und über das neu eingeweihte Börgerhus informieren.

Voriger Artikel
Südsee: Bademeister bereiten die neue Saison vor
Nächster Artikel
Großer Ansturm auf AutoTrend

Bürgermeisterin Susanne Strübing zeigt die Bentwisch-Seite im Internet.

Quelle: Gemeinde Bentwisch

Bentwisch. Die Bentwischer und ihre Gäste können sich jetzt auf zwei neuen Internet-Seiten über die Gemeinde und über das neu eingeweihte Börgerhus informieren. Die Rostocker Grafikerin Julia Kausch gestaltete eine ansprechende Übersichts-Website für Bentwisch. Von dort gelangt man mit einem Klick auf die neue Website des Börgerhuses und der Gemeindevertretung von Bentwisch. Man gelangt über die Bentwisch-Seite auch zu alle wichtigen Einrichtungen der Gemeinde, ebenso wie zu den Betrieben, zum Innovations- und Technikcenter und zum Sportverein. Die Adressen lauten www.bentwisch.de und www.boergerhus-bentwisch.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
San Francisco

Kann American Football das stockende Nutzerwachstum bei Twitter beflügeln? Der Kurznachrichtendienst will jedenfalls donnerstags die Fans auf seine Plattform holen - und es soll so gar nicht so teuer geworden sein.

mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Neue Kita eröffnet am Kindertag

Rostocker Institut Lernen und Leben feiert Richtfest für Neubau in Neubukow